Jippieh!

Carolina Hüskens, Realschule Kevelaer und Teilnehmerin der Ateliers, hat die Aufnahmeprüfung am Berufskolleg in Krefeld bestanden. Klasse, herzlichen Glückwunsch!

Veranstaltungshinweise

Auf die folgenden Veranstaltungen möchten wir zur Erinnerung und Bekanntmachung gerne hinweisen:
Am 06.04. beginnt das Atelier für Malerei mit Herrn Gunther Jäckle. Es findet von da an jeweils mittwochs zwichen 18.30 h und 21.30 h statt. Interessenten melden sich bitte per E-mail an. 

Am 06.05. wird Anna Marx, Absolventin des Studiengangs Kunst der Kunsthochschule Kassel, das Atelier für Mappenvorbereitung besuchen und einen Einblick in Ihre Arbeit geben. 

Und hier noch etwas, das mich schon in der bisherigen Vorbereitung sehr angesprochen hat:

21.05. Vernissage 14.30 h: Franz Joseph van der Grinten "Druckgraphik" im Kreuzgang des Collegium Augustinianum.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Lesen ist Reisen!

Juvethek Eingangsgestaltung 2016. Emily Oehmen und Carolina Hüskens laden zum Reisen durch Geschichten ein. Das große "Buch" wird bald über dem Rundbogentor zur Jugendbibliothek der Gaesdonck zu sehen sein. Klasse! Danke.































Im Atelier: Photo T.Gruber


 

Partizipation!

Die Gestaltung zum Eingang der Juvethek ist abgeschlossen und kann angebracht werden. Klasse! Danke Emely und Carolina!
 

Judith Cürvers hat einen Studienplatz

Judith Cürvers, Q2, konnte sich mit ihrer Mappe und Performance während des Tages zur Eignungsfeststellung erfolgreich für einen Studienplatz an der Kunsthochschule in Kassel bewerben. Wir freuen uns sehr über ihren Studienplatz. Klasse! 

Malerei im Atelier Gunther Jäckle

Am 27.01. beginnt um 19.00 h der nächste Atelierblock zur Malerei mit Herrn Jäckle. Folgende Termine sind vorgesehen:
27.01. 03.02. 10.02. 17.02. 24.02. 02.03. 09.03. 16.03.
Interessenten sind herzlich willkommen und nehmen bitte Kontakt zu uns auf.

 

Preisverleihung der Hochschule Rhein Waal an Simone Gansen


Preisverleihung der Hochschule Rheiun Waar mit Herrn Prof. Dr. Hegemann. Photo R.Bergers

Simone Gansen, Schülerin der Q2, konnte mit ihrem Bild und einem Text, der einen Zugang zur Deutungsebene der Malerei anbot, die Jury der Hochschule Rhein Waal überzeugen. Die Hochschule hatte im Rahmen eines Symposions zu ethischen Fragestellungen, das von Herrn Prof. Dr. Hegemann ins Leben gerufen wurde und im letzten Jahr zum ersten Mal stattfand, einen Wettbewerb ausgerufen. Hier ging es um Stellungnahmen zu der Frage: „In welcher Gesellschaft wollen wir leben?“. Simone Gansen hatte im Projektkurs Kunst, unter Leitung von Herrn Cürvers M.A., malerische Techniken erlernt, auf die sie nun für den Wettbewerbsbeitrag zugriff. So entstand eine thematisch und maltechnisch komplexe Arbeit, die mit dem dritten Platz geehrt wurde. Während einer kleinen Feier in der Gaesdoncker Kunstschule haben Herr Professor Dr. Hegemann und Herr Direktor Broeders ihre Wertschätzung für die künstlerische Arbeit herzlich zum Ausdruck gebracht.

Danke

Vielen Dank an alle, die uns am Tag der offenen Türe unterstützt haben. Klasse! -
Einen Eindruck von der Qualität der ausgestellten Teilnehmerarbeiten gewährt hier die Personenstudie von Alexander Binn.

 




 























Ölskizze von Alexander Binn, Q1. Photo T.Gruber

 

Rundgang 2015

Besuchen Sie uns am 05.12.2015. ab 11.00 h zum Tag der offenen Türe. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von uns und unserem Angebot.

"In welcher Gesellschaft wollen wir leben?"

Wir haben am Ethik-Festival der Hochschule Rhein Waal teilgenommen. Wir hörten Vorlesungen zu "islamic banking", "Dürfen wir, was wir können?" und zur Flüchtlingssituation in Kamp-Lintfort. Wir nahmen an Workshops zu den Vorlesungen teil und diejenigen, die bis zum Ende blieben, wurden mit einem herrlich sprachwitzigen und nachdenklichen Poetry-Slam belohnt!
Simone Gansen wurde für ihren Beitrag zum Wettbewerb "In welcher Gesellschaft wollen wir leben?" mit dem dritten Platz geehrt. Vielen Dank an die Teilnehmer für den heiteren Tag. Besonderer Dank sei Dr. Klaus Hegemann für die herzliche Aufnahme unserer Gaesdoncker Delegation zugesprochen. Klasse!

Übersicht bewahren

Bitte beachten Sie, dass alle Termine auf unserer Webseite zu finden sind. Unter "Termine, Ateliers und Veranstaltungen" werden ständig aktualisiert die Angebote des laufenden Atelierjahres aufgeführt. Schauen Sie zuweilen auf unsere Website, um sich über aktuelle Angebote oder unvermeidliche Änderungen zu imformieren. Dies ist auch als Facebooknutzer möglich. Ich bin sicher, dass Sie sich damit auskennen. Mit besten Gedanken, T.Gruber.

Loading...
Loading...